Menu
Menü
X

Wo Menschen vertrauen…

ÖKT2021ÖKT2021

Herzliche Einladung zu einem Abendgebet zum Ökumenischen Kirchentag

Auch der Ökumenische Kirchentag, lange vorbereitet und mit vielen tollen Ideen geplant, fällt in großen Teilen der Pandemie »zum Opfer«. In Frankfurt selbst, Austragungsort des diesjährigen Ökumenischen Kirchentages, können und werden so gut wie keine Aktivitäten stattfinden – aber es gibt ein umfangreiches und attraktives digitales Angebot, das wir Ihnen gerne ans Herz legen. Darüber hinaus wurden katholische und evangelische Ge­mein­den in ganz Deutsch­land gebeten, zu überlegen, ob man sich mit eigenen Formaten de­zentral vor Ort im Gedenken des Kirchentages beteiligen kann. Aufgrund dieser Bitte hat ein ökumenischer Kreis von Frauen aus den Gemeinden Heilig Kreuz, Melanchthon, St. Alban-St. Jakobus und St. Achatius beschlossen, ein gemeinsames Abendgebet zum Ökumenischen Kirchentag anzubieten.

Unter dem Titel »Wo Menschen vertrauen…« laden wir herzlich zu einer Andacht als Abendgebet am 14. Mai, 18.00 Uhr in Heilig Kreuz ein!

Bei passender Witterung findet das Gebetsangebot draußen statt.
Bitte melden Sie sich auch zu dieser Andacht an!

Für das ökumenische Team
Christine Wüst-Rocktäschel
Gemeindereferentin

top